Gemeinsame Entwicklung für Mensch und Tier 

Hallo und herzlich Willkommen bei mir im "Clickerlabor"! Mein Name ist Gwendolyn und ich habe durch meine Pferde den Weg zum Clickertraining gefunden. 

Heute kann ich dadurch meinen Kindheitswunsch leben, Tieren zu helfen und meinen Teil beitragen, um das Zusammenleben von Pferd und Mensch sowie Katze und Mensch positiv zu gestalten. Meine Tiere und ich konnten durch das Clickertraining neue Fähigkeiten erwerben und eine sichere Bindung entwickeln. Das möchte ich an andere weitergeben. Ich trainiere dein Tier für dich, leiste durch meinen Clickerunterricht aber auch Hilfe zur Selbsthilfe. 


Durch meinen beruflichen Hintergrund als klassischer Musikerin habe ich langjährig die Verbindung von Technik, Gefühl und Fantasie verinnerlich und lasse diese Fähigkeiten mit ins Tiertraining einfliessen. Ich bin geübt darin, Fokus und Energie bewusst einzusetzen. Diese Möglichkeiten verbinde ich mit meiner Trainingsphilosophie, Wahlmöglichkeiten zu geben, die die individuelle Entwicklung und Kommunikation zwischen Mensch und Tier fördern. Dazu hat auch meine Beschäftigung mit der Alexandertechnik beigetragen, die Körperbewusstsein und Entscheidungsfreiheit unterstützt.

Ich habe die fünf "Hühnermodule" bei Nina Steigerwald besucht, bin Steigerwald.t Medical Trainer für Pferde in Ausbildung und gehöre dem Netzwerk für gewaltfreies Pferdetraining "Motionclick" von Sylvia Carnecki an. 2023 habe ich außerdem die Medical Trainer Ausbildung beim Animal College von Nicole Stein begonnen.